Kinesio-Taping - Modul III - Praxiskurs

16 FP

Termine

Termine werden bald bekannt gegeben

Veranstaltungsort

Motima Akademie für Physiotherapie GmbH
Lichtensteinstraße 48
78056 VS-Schwenningen

Fon 07720 6 15 53
Fax 07720 79 64

www.motima.de

Kursgebühr

289,- € (inklusive Skript, Tapematerial und Pausenverpflegung)

Partner

Schulungszentrum Kirchberg

Informationen:
Kinesiotape Schulungszentrum Kirchberg/ Zwickau

Kristin Schirbock
Lengenfelder Straße 14
08107 Kirchberg


Fon 0376 02 66 518
Fax 0375 390 93 55

www.kinesiotape-praxis.de

Referent

Teilnahmebedingungen
Teilnahmebedingungen
Informationen zur Datenerhebung
*erforderlich
Ihre Anmeldung wurde versandt!
Etwas ist schiefgelaufen, versuchen Sie es später erneut.

Modul I : BASISKURS

* Theoretische Grundlagen der Kinesio-Taping Therapie: Entwicklung der Kinesio-Taping Therapie, Basisgedanke der Therapie,
   Materialeigenschaften des Tapes, Grundlagen und Funktionsweisen
* Vorstellung der vier Grundanlagetechniken:
   Dabei werden in einem Workshop die aufgeführten Anlagen erarbeitet und mit verschiedenen Krankheitsbildern von den Teilnehmern praktisch geübt.
* Anwendung der erlernten Grundanlagen:
   Muskelanlagen für:
          Obere Extremitäten M.trapezius, M.deltoideus, M.biceps brachii, M.triceps brachii, M.infraspinatus, M.supinator, usw.
          Rumpf: M.pectoralis minor, M.pectoralis major, M.iliacus, autochthone Rückenmuskulatur, usw.
          Untere Extremitäten: M.adductor magnus, M.rectus femoris (zweigelenkig), usw.

Bitte bringen Sie eine Schere mit!

Modul II : ZERTIFIKATSKURS

* Wiederholung der Grundlagen aus dem Basiskurs
* Screening- und Muskeltest
* Erlernen neuer Faszienkorrekturen sowie der Korrekturtechniken
* Erlernen der befundgerechten Anlagetechniken als Kombinationsanlage
* Muskelanlagen für Musculus trapezius, splenius, supraspinatus, infraspinatus, supinator, abductor pollicis longus, sternocleidomastoideus,
   psoas major, rectus abdominis, piriformis, tibialis anterior, popliteus
* Indikationsbezogene Anlagetechniken wie z.B. Bursitis, Epicondylopathien, Kollaterale Bänder, vorderes und hinteres Kreuzband, Achillessehne,
   Skoliose, Paresen, Schulterinstabilität, Posterior shin splints, Muskelverletzungen, Rippenfraktur, Narben, Kiefergelenk, Reizung Pes anserinus,
  Thoracic outletsyndrom
* Nerventape: obere und untere Extremität
* Lymphtape

Bitte bringen Sie eine Schere mit!

Modul III : PRAXISKURS

* Viele neue Indikationen und neue Kombinationstechniken
* Organbezogene Anlagen
* Hoher Praxisanteil mit vielen Übungen
* Kinesiotape – Akupunktur
* Kinesiotape – TCM
* Kinesiotape – Kiefergelenk
* u.v.m.

Bitte bringen Sie eine Schere mit!

   

💌 Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Service und bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Themen:
Sie wurden zu unserem Newsletter hinzugefügt!
Versuche es nocheinmal, etwas ist schiefgegangen.

🏡 Anschrift

MOTIMA Schule für Physiotherapie gGmbH
MOTIMA Akademie für Physiotherapie GmbH
Lichtensteinstr. 48
78056 VS-Schwenningen

Bürozeiten

vormittags:      07:30 - 12:00 Uhr
nachmittags:    13:00 - 17:00 Uhr
(Telefondienst)
All rights reserved 2020 © MOTIMA Schule für Physiotherapie gGmbH